Werratal Rad-Blog

guenterHier bloggt Günter Pippert über Mountainbike- und Rennradtouren im Werratal und über Neuigkeiten, Trends und vieles mehr rund ums Thema Fahrrad


Geht "Der Deutsche Fahrradpreis" 2015 in das Werratal? Subscribe

Die Fahrrad-App für das Werratal ist eine von insgesamt 114 Bewerbungen aus der ganzen Bundesrepublik für den "Deutschen Fahrradpreis" 2015. 

"Der Deutsche Fahrradpreis" ist ein bundesweiter Wettbewerb zur Förderung des Radverkehrs in Deutschland. Er ist Bestandteil des Nationalen Radverkehrsplanes der Bundesregierung und trägt dazu bei Good-Practice Beispiele bei Entscheidungsträgern und Fachleuten bekannt zu machen. Ein weiteres Ziel des Wettbewerbes ist es, das Image des Fahrrades in der Öffentlichkeit aufzuwerten und somit mehr Menschen in Deutschland zum Fahrrad fahren zu bringen." (Quelle: Homepage "Der Deutsche Fahrradpreis")

Deutscher Fahrradpreis

mehr lesen

Kategorien: Rad-Tourismus getagged mit: Fietsvakantje, Werratal, Mountainbike Urlaub, Rennrad Urlaub, Grimmheimat, Schönste Radregion Deutschlands

Comments

Mountainbike Rennen im Werratal Subscribe

Am Sonntag, den 19. April 2015 fand im Waldkappel im Werratal ein Mountainbike Rennen mit dem Namen "Weg mit dem Speck" statt. Das Werratal ist eine der schönsten Radregionen in Deutschland und bietet auch viele Strecken für Mountainbiker an. Organisiert wurde die Veranstaltung Helmut Zimmermann und den "08/15 Bikern". Die Renndauer betrug 4 Stunden und es musste ein Rundkurs mit 4.5 Kilometern und 130 Höhenmetern absolviert werden......

Mountainbike Rennen 1

 

mehr lesen

Kategorien: Mountainbike getagged mit: Mountainbike, Bikeurlaub, Mountainbike Urlaub, Schönste Radregion Deutschlands

Comments

Die Fahrrad-App für das Werratal wurde für den Tourismuspreis Nordhessen nominiert Subscribe

Das Regionalmangement Nordhessen hat die Fahrrad-App für das Werratal in der Kategorie Marketing für den Tourismuspreis der Grimmheimat Nordhessen nominiert. Aus insgesamt 32 Bewerbungen wurden 10 Beiträge in 4 verschiedenen Kategorien nominiert. 

"Mit dem Tourismuspreis GrimmHeimat NordHessen möchten wir die Professionalität der Tourismusakteuere in unserer Region würdigen und die Innvationskraft der nordhessischen Tourismusbranche aufzeigen", sagt Holger Schach, Geschäftsführer der Regionalmangement Nordhessen GmbH.

mehr lesen

Kategorien: Rad-Tourismus getagged mit: Fietsvakantje, Werratal, Mountainbike Urlaub, Rennrad Urlaub, Fahrrad App, Grimmheimat, Schönste Radregion Deutschlands

Comments

Hol dir die Fahrrad-App für das Werratal Subscribe

Die Fahrad-App für das Werratal stellt alle relevanten Informationen, die ein Mountainbiker oder Rennradfahrer für eine Tour im Werratal benötigt für alle gängigen Smartphones kostenfrei zur Verfügung und erfreut sich großer Akzeptanz und Beliebtheit. Die App bietet sowohl allen Mountainbikern und Rennradfahrern aus der Region, als auch allen Rad-Touristen, ein optimales und benutzerfreundliches Angebot. Sie ist modern, funktionell, zeitgemäß und auf die Bedürfnisse der jeweiligen Zielgruppe ausgerichtet.

Zum Download der App geht es hier

Fahrrad App

mehr lesen

Kategorien: Rad-Tourismus getagged mit: E-Bike, Fietsvakantje, Werratal, Mountainbike Urlaub, Rennrad Urlaub, Urlaub im Werratal, Fahrrad App

Comments

Mountainbiker kennen kein Grenzen Subscribe

Das 25-jährige Jubiläum der Grenzöffnung und des Mauerfalls war der Anlass für eine gemeinsame Ausfahrt von Mountainbikern aus Hessen und Thüringen. Mountainbiker nutzen heute viele Wege an der ehemaligen innerdeutschen Grenze, die jahrelang unpassierbar waren.Eine überwältigende Anzahl von 50 Mountainbikern nahmen an der von Günter Pippert (Bikeführer Werra Meißner) und Stefan Galus (RSV 2002 Eisenach) organisierten Veranstaltung teil.

Mountainbiker kennen keine Grenzen 

mehr lesen

Kategorien: Mountainbike getagged mit: Mountainbike, Werratal, Alpencross, Adolfsburg

Comments

"Fat Bikes" - Der neue Trend Subscribe

Als "Fat-Bikes" bezeichnet man Fahrräder mit besonders großvolumoigen Reifen von 3,5"-5". Der Trend kommt aus Amerika und die Räder eignen sich besonders gut für weiche Untergründe wie Sand oder Schnee. Sie sind dämpferlos und werden mit geringem Luftdruck (0,6-0,8 Bar) gefahren. Sie sind sehr bequem und rollen wesentlich leichter über Hindernise. In der Geschwindigkeit sind sie wegen des geringen Luftdruckes aber langsamer. Ein "Fat-Bike" ist also ideal, um auf weichen Untergründen zu entschleunigen. Wem das aber zu langsam ist, der kann sich ja für eine Variante mit einem E-Antrieb  entscheiden.

Aber auch für Poser ist ein "Fat-Bike" eine ideales Gerät. Es macht sich vor der Eisdiele besonders gut neben einer "Harley -Davidson".

Fat-Bikes

mehr lesen

Kategorien: Allgemein getagged mit: Fietsvakantje, Radreisen, Mountainbike Urlaub, Fat-Bike

Comments

Alpencross 2014 "Nauders - St. Moritz" Subscribe

Es war eigentlich kein klassischer Alpencross mit Ziel in Riva, sondern der Schwerpunkt lag auf vielen anspruchsvollen Trails in einer traumhaften Alpenkulisse. Unser Tourguide war Hans Heim von "Jester-Tours". Hans hat über 20 Jahre Erfahrung in den Alpen. Er zählt zu den Pionieren und kennt nahezu jeden Trail. Hans kann sich zu 100% auf die Truppe einstellen und die Schwierigkeitsgrade der Trails jeweils an die Fähiglkeiten der Gruppe anpassen. Und wenn es dann doch einmal zu steil oder zu blockig sein sollte, dann schiebt man eben. Die Sicherheit eines jeden einzelnen steht bei Hans immer an 1. Stelle.

Der offizielle Start der Tour war am 30. August 2014 um 11 Uhr in Nauders am Reschen. Wir sind schon eine Tag früher angereist und haben den hervorragenden Service und das gastronomische Angebot im Hotel Central genossen. Hier hat man sich schon vor Jahren auf die neue Zielgruppe Mountainbiker und Rennradfahrer eingestellt und man hat das Gefühl, dass es im Hotel nur so von Bikern wimmelt. Am 1. Tag gab es eine lockere Runde auf die "Reschner-Alm". Man hatte von hier einen herrlichen Blick auf den Reschensee und den in den Fluten versunkenen Kirchturm. 

Alpencross 2

mehr lesen

Kategorien: Mountainbike getagged mit: Bikeführer, Höhenmeter, Bikeurlaub, Alpencross, Singletrails, Radreisen, Mountainbike Urlaub

Comments

Mountainbike-Tourvorschlag: "Über den Meißner zu den Bilsteinen" Subscribe

Eine traumhafte, aber recht anstrengende Mountainbike-Tour, ist die Tour "Über den Meißner zu den Bilsteinen". Sie zählt mit 84 Kilometern und 1950 Höhenmetern zu den schweren Touren im Angebot des "Bikeführer Werra Meißner". Landschaftlich ist sie sehr reizvoll und abwechslungsreich, da sie an vielen Aussichtspunkten im "Naturpark Meißner-Kaufunger Wald" entlang führt. Einkehrmöglichkeiten gibt es im "Meißnerhaus", in der "Jausenstation" und in der "Bilstein-Gaststätte"

Höhenprofil Bilstein

mehr lesen

Kategorien: Mountainbike getagged mit: MTB, E-Bike, Höhenmeter, Radurlaub, Bikeurlaub, Alpencross, Singletrails, Hoher Meißner, Bilstein, Mountainbike Urlaub

Comments

Mountainbiker-Frühstück Subscribe

Früh aufstehen, und mit der Sonne in den Tag hinein starten. Dieser Herausforderung haben sich am Sonntag, den 27.Juli 2014 fast 30 Mountainbiker gestellt. Um 6:00 Uhr war Start am Stadtbahnhof in Eschwege. Anschließend ging es durch das Höllental, über den Bilstein ins Meißnervorland und über den Roßkopfturm zum "Bergasthof Ahrenberg ". Hier wurde auf der Terrasse bei herrlichstem Sonnenschein und einem tollen Blick über das Werratal ausgiebig gefrühstückt, bevor es über Kammerbach und den den Ottersbach zum "Hohen Meißner" ging. Eine zweite Rast wurde bei Robert Trube im "Kupferbach" eingelegt, bevor es wieder zurück nach Eschwege ging. Insgesamt wurden über 70 Kiometer und mehr als 1100 Höhenmeter in einer sehr schönen Mountainbike-Region zurück gelegt. Alle Teilnhehmer waren von der Landschaft und der Streckenführung total begeistert und hoffen auf eine Fortsetzung.

Mit sportlichem Gruß

Günter Pippert

Mountainbiker Frühstück

 

Kategorien: Mountainbike getagged mit: Mountainbike, MTB, Fietsvakantje, Werratal, Bikeurlaub, Singletrails, Höllental

Comments

WM-Tippspiel mit tollen Preisen Subscribe

Ab sofort können alle Nutzer der "Bikeführer-App" an dem großen WM-Tippspiel teilnehmen. Das Tippspiel ist eine Anwendung von Tobit.Software und steht exklusiv für alle Betreiber einer App von Tobit.Software zur Verfügung. Die Teilnahme ist kostenlos und das Mindestalter für die Teilnahme ist 13 Jahre. Alles weitere könnt ihr in den Teilnahembedingengen in der App nachlesen.

Zu gewinnen gibt es für die punktbesten Spieler aller teilnehmenden Apps von Tobit.Software:

1.Platz: 20000.- €

2.-11. Platz: 2000.- €

12.-111. Platz: 200.- €

112.-1111. Platz: 20.- €

1112.-11111. Platz: 2.- €

Zum Download der "Bikeführer-App" geht es hier

Ich wünsche euch viel Spaß und Erfolg und vergesst bitte nicht, dass zwischen der Tippabgabe und der "Live-Übertragung" im Fernsehen immer noch genügend Zeit für eine Radtour in unserer herrlichen Rad-Region ist.

Günter Pippert

Tippspiel

 

 

Kategorien: Allgemein getagged mit: Rennrad, Mountainbike

Comments

"Hole die Kohle" am "Hohen Meißner" Subscribe

Adam Biewald und das Team Venutto veranstalten am Sonntag, den 28. September ein Uphill-Rennen auf der Kohlenstraße am "Hohen Meißner". Der Start ist um 11:00 Uhr in Germerode und das Ziel ist der Parkplatz am Schwalbenthal. die Kohlenstraße ist eine idale Trainingsstrecke für Mountainbiker . Nicht nur Adam Biewald, der Europameister aus 2012, sondern auch die beiden Bundesligafahrer Paul Bommhardt und Laurenz Beck nutzen die Strecke regelmäßtig zum Training. 

Nach dem Rennen gibt es ein gemütliches Beisammensein, bei dem Paul und Laurenz über ihre ersten Erfahrungen aus der Bundesliga berichten. 

Das Team Venutto freut sich auf eine rege Teilnahme. 

Weitere Informationen und einen Hinweis auf dei Anmeldung gibt es hier.

Mit sporlichem Gruß

Günter Pippert

Uphill

Kategorien: Mountainbike getagged mit: Mountainbike

Comments

Angebot für E-Biker Subscribe

Mit mehr als 1,4 Mio. verkauften E-Bikes in der Bundesrepublik kann man schon lange nicht mehr von einem Trend sprechen. Die Kunden werden in den nächsten Jahren weitere 400000-600000 Räder mit Antrieb kaufen. Das E-Bike hat sich folglich längst am Markt etabliert. 

Man muss sich folglich dieser Herausforderung stellen. Wir haben daher die App des "Bikeführer Werra Meißner" um einen separaten Punkt "E-Bike" erweitert. Hier werden sowohl die "E-Bike Mietstationen", als auch die "E-Bike-Ladestationen" in einer separaten Karte angezeigt. Man kann also sofort erkennen, wo man den Akku des Bikes aufladen kann. Da alle Ladestationen über über einen Biergarten oder eine Terrasse verfügen, kann man eine ausgewiesene "E-Bike-Ladestation" auch ideal als Ziel für eine Radtour wählen. Man kann aber auch eine der 10 Tourvorschläge, die ganz speziell für E-Bikes ausgewiesen  wurden, wählen. In diesem Fall ist mit der App eine Navigation mit Google Maps möglich. 

Diese Angebot bedeutet einen erheblichen Nutzen für alle "E-Bike-Fahrer" und ich wünsche allen, egal ob mit oder ohne E-Bike, extrem viel Spaß bei den Radtouren in unserer herrlichen Rad-Region.

Günter Pippert

P.S. Download der App.

Kategorien: Allgemein getagged mit: E-Bike, Radurlaub, Bikeurlaub

Comments

Jetzt auch als App Subscribe

In Zusammenarbeit mit Matthias Steube und dem Team der ConRat GmbH aus Datterode (Werra Meißner Kreis) wurde die App "Bikeführer Werra Meißner" entwickelt.

Alle wichtigen Informationen aus einer der schönsten Rad-Regionen stehen jetzt auch als App für euer Smartphone zur Verfügung:

-Mehr als 50 Tourvorschläge für Rennrad, Mountainbike und E-Bike.

-Unterschiedliche Schwierigkeitsgrade.

-Alle Touren mit Bildergalerie.

-Anzeige aller Touren in Google Maps.

-Übersichtliches Gastgeberverzeichnis.

-Aktuelle Informationen als Push-Nachricht.

Die App ist kostenlos und steht ab sofort zum Download zur Verfügung.

 

Ich wünsche euch sehr viel Spaß mit der App und bei den herrlichen Rad-Touren im Werratal.

Günter Pippert

app icon

 

 

Kategorien: Rad-Tourismus getagged mit: Bikeführer, Rennrad, Mountainbike, Trekking Rad, E-Bike, Radurlaub, Rennradurlaub, Werratal, Bikeurlaub

Comments